Noch keine Kommentare

es geht viel mehr als du denkst

Mein ganz persönliches Weltbild

Ich bin von Natur aus ein sehr neugieriger, wissbegieriger Mensch, der total fasziniert ist von allem, was ein bisschen in den Bereich des Unerklärlichen geht. Alle Phänomene, die jenseits unserer wissenschaftlich definierbaren Welt liegen, haben auf mich magische Anziehungskraft. Viele Bücher, die solche Welten eröffnen, waren für mich über Jahre hinweg Wegbegleiter (wie z.B. eines der allerersten: Autobiographie eines Yogi von P.Yogananda).

Dann begegneten mir immer mehr Menschen und Bücher, die zu tatsächlich spürbaren Erlebnissen und Erfahrungen mit ungewöhnlichen Phänomenen einluden. Ich lernte meditieren und übte mich im yogischen Fliegen. Schließlich kam ich über Dieter M.Hörner mit der Vorstellung der „Quantenwelt“ in Kontakt. Mich begeisterte sofort die Vorstellung, dass die Materie vor allem leerer Raum ist, in dem klitzekleine Teilchen schwingen. Und ganz besonders magisch erschien mir der Gedanke, als „schöpferischer Beobachter“ einen unmittelbare Einfluss auf die „Realität“ auszuüben.
Ich fühle mich herausgefordert, mit diesem Phänomen wach umzugehen!

Die von Dieter entwickelte s.e.i.-Philosophie und Methode sieht den Menschen als Partner der Evolution auf seinem eigenen, persönlichen Entwicklungsweg. Diesen kann er selbst immer klarer erspüren lernen und aktiv auf allen Ebenen (mental, physisch und spirituell) gestalten. Für mich begann ein neues, spannendes Leben durch die Besuche der Positiv-Factory-Seminare, wo ich mich immer tiefer von dieser Wahrheit durchdringen ließ.

 

Mit Matrix Energetics von Richard Bartlett erfuhr ich einige Jahre später die Möglichkeit der unmittelbaren Einwirkung auf die Quantenebene, was mittlerweile ganz natürlich zu meinem Leben dazugehört.
Bei Tatyana und Georgi Jerkov lernte ich weitere spannende Methoden kennen, mit denen bewußte Realitätsbildung trainiert werden kann. Hier liegt der Schwerpunkt im körperlichen Bereich, zur Zwiesprache mit dem eigenen Körper und zur Wiederherstellung der Gesundheit.

Möglichkeiten für eine wundervolle Zukunft

Für mich sind all diese Erfahrungen unglaublich wertvolle Lebensschätze, die mich tragen und die ich anderen Menschen zeige und weitergebe.
Wenn du um diese Dinge weißt, lebst du einfach anders. Du bist erfüllt, bewusst und bewegst dich in positiven Visionen statt rumzumeckern, was alles nicht geht. Du weißt, dass du tatsächlich etwas bewirken kannst in dieser Welt.

Ich glaube, dass wir viele Menschen brauchen, die über dieses Wissen verfügen. Dann können wir für all die Probleme unserer Welt kraftvolle Lösungsmöglichkeiten finden.
Ist dir eigentlich klar, was alles geht? Was die Wissenschaft schon alles herausgefunden hat über dein Einwirken auf das, was du Realität nennst? Im Grunde ist es so, als ob wir hier auf der Erde leben, ohne die „Spielregeln“ zu kennen. Macht dich das neugierig? Gut so!

Du möchtest mehr erfahren, auch dazu lernen, Mittäter werden? Wunderbar! Dann mach dich auf die Strümpfe. Vielleicht findest du hier einen Einstieg. Schau einfach mal rein.

Herzliche Grüße,
Christel

Einen Kommentar posten